Mittendrin Mittwoch

Der Mittendrin Mittwoch besteht aus euren aktuellen Büchern oder ein paar Zeilen jener Bücher, die ihr gerade lest. Es handelt sich um Momentaufnahmen von Büchern, in denen man aktuell liest. Wer mitmachen möchte, schaut am besten auf dem Blog von read books and fall in love vorbei und wer mag, macht einfach mit.

Liebe Leser,

auch am heutigen Mittwoch, möchte ich euch einen Einblick in meine aktuelle Lektüre gewähren. Momentan fesselt mich das Buch “Glasseelen” von Tanja Meurer. Hierbei handelt es sich um einen Mystery – Thriller, der echt unter die Haut geht und schockt. Ich bin sehr gespannt, wie sich die Geschichte weiter entwickelt und vor allem, was mich noch erwartet. Das Buch sollte man nicht vorm schlafen gehen, lesen, es könnte gut sein, dass man von schaurigen Szenarien verfolgt wird.

IMG_5047

“Die Finsternis schien undurchdringlich.

Holzpüppchen dreh dich – Holzpüppchen dreh dich!

Sie fuhr zusammen. Hatte sie die Worte wirklich gehört?” ( S.155 )

Weiterhin befinde ich mich noch inmitten des historischen Romans,  „Eine Idee vom Glück“ von Christina Geiselhart. Der Alltag lässt mir leider kaum Zeit, größere Passagen des Buches zu verschlingen, aber ich kämpfe mich weiter durch die französische Revolution und schaue einfach, wie lange mich das Buch noch begleitet.

“Erschrocken erkannte Saint-Just, dass was so gut begonnen hatte, in Schlägerei und Chaos ausartete und bat seinen Schwager Emmanuel, schnellstens besänftigend einzuschreiten.” ( S. 243 )

In welchem Buch liest du gerade?

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus? Schreibt es mir gern in die Kommentare!

Eure Nadine

 

Loading Likes...

Kommentar verfassen