#SuBSunday

Jeden Sonntag findet die Aktion von Letterheart statt, an der ich mich auch heut wieder beteiligen möchte.

Manche verteufeln ihn, andere scheinen genau dafür zu leben!
Auch wenn mein Vorsatz lautet, bewusster Bücher zu kaufen, sammelt sich doch immer so einiges an.
Leider beginnt der ein oder andere Schatz auch schon Staub anzusammeln, darum möchte ich mich ein bisschen mehr mit meinem SuB – Stapel ungelesener Bücher – beschäftigen.
Somit werde ich jeden Sonntag eins entstauben und euch vorstellen!
Vielleicht überkommt mich dann wieder die Lust?

Das heutige Buch, welches ich kurzzeitig vom SuB befreit habe, verweilt seit etwa einem  halben Jahr, genau auf diesem. Dem damaligen Hype um dieses Buch, konnte ich nicht widerstehen und auch das Cover sprach mich sofort an. Leider ist mein Hype seither verpufft und es liegt noch immer unangetastet in meinem Regal.

IMG_4765

Klappentext:

Eine Nacht unter den Sternen schlafen. Einen Spaziergang im Regenwald machen. Die Nordlichter beobachten … So beginnt eine Liste mit zehn Wünschen, die Phil nach seinem Tod hinterlässt, gewidmet seinem Enkel Noel und der siebzehnjährigen Yara. Phils letztem Willen zufolge sollen sich die beiden an seiner statt die Wünsche erfüllen. Gemeinsam. Yara und Noel, die sich vom ersten Moment an nicht ausstehen können, willigen nur Phil zuliebe ein. Doch ohne es zu wissen, begeben sich die beiden auf eine Reise, die nicht nur ihr Leben grundlegend verändern wird, sondern an deren Ende beiden klar ist: Das Glück, das Leben und die Liebe fangen gerade erst an.

Habt ihr es schon gelesen? Könnt ihr es mir empfehlen?
Was liegt bei euch schon lange unangetastet auf dem SuB?
Schreibt es mir gerne in die Kommentare oder macht auch bei der Aktion mit!

Eure Nadine

 

2 Kommentare zu „#SuBSunday

  1. Liebe Nadine,

    Wie immer: vielen lieben Dank, dass du bei der Aktion mitmachst, ich freue mich immer sehr über deine Beiträge!
    Das Buch hat auch eine Weile auf meinem SuB gelesen, neulich habe ich es mir dann mal vorgenommen und keineswegs bereut! Eine wunderschöne und emotionale Geschichte ❤

    Liebste Grüße ❤ Jill

    Gefällt 1 Person

    1. Liebste Jill,
      sehr gern nehme ich an dieser Aktion teil, da es mir große Freude bereitet, meinen SuB zu durchstöbern. Wer weiß welche ungeahnten Schätze sich dort noch tummeln 😄
      Im Moment mag ich nicht so recht an emotionale Geschichten heran. Das ändert sich vielleicht auch in der kalten Jahreszeit.
      Einen entspannten Sonntag & liebe Grüße
      Nadine 🖤

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s