Blogtour Tag 10 🍁“Herbstprinzessin – Donnergrollen“von Nicky P. Kiesow🍁 +Gewinnspiel

 

Liebe Leser,

herzlich Willkommen zum letzten Tag der Blogtour „Herbstprinzessin“ von Nicky P. Kiesow. Der erste Eindruck eines Buches, steht und fĂ€llt mit der Gestaltung eines Covers. Entweder weckt es, das Interesse des Leser oder aber, es ist langweilig und fade, dann wird wohl auch die Leserschaft daran vorbei schauen. In diesem Beitrag erfahrt ihr, wie sich die Zusammenarbeit der wohl drei wichtigsten Personen zu einem Buch gestaltet. Hierzu durfte ich die Fotografin, die Coverdesignerin, sowie die Autorin des Buches „Herbstprinzessin“ interviewen.

Fotografin Sabrina Goymann 

21552472_1425070134237478_2106838874_n

Wie können wir uns die Zusammenarbeit zwischen Autoren und Fotografen in Bezug auf eine Covergestaltung vorstellen?

Bei Nicky war es eher Zufall. Sie sah mein bearbeitetes Foto von unserer gemeinsamen Freundin und wie das Schicksal so wollte, haben wir uns rasch darauf geeinigt, dass sie das Foto gerne als Cover benutzen darf (in RĂŒcksprache natĂŒrlich mit unserer Freundin, die das Model ist). Bislang sind noch nicht viele Autoren auf mich zugekommen, doch wenn, dann freue ich mich natĂŒrlich, wenn meine Fotos genug Aufmerksamkeit erregen. Vielleicht Ă€ndert sich das auch in Zukunft, jetzt wo das erste Mal ein Foto von mir als Cover verwendet wurde.

Werden die Fotos nach den genauen Vorstellungen des Autors erarbeitet oder wird diesbezĂŒglich kreative Freiheit gewĂ€hrt?

Wenn es ein direkter Fotoauftrag ist, arbeite ich so, wie ich es bei einem regulĂ€ren Auftrag machen wĂŒrde. Die Feinheiten hat in diesem Fall eine direkte Coverdesignerin gemacht. Ich liefere sozusagen bisher nur die Grundlagen dafĂŒr.

Liest Du im Vorfeld das entsprechende Buch ?

Nein, ich kenne das Buch tatsÀchlich noch nicht. Aber ich freue mich schon sehr auf November, wenn das Taschenbuch erscheint.

Wie viele Fotos werden insgesamt fĂŒr ein Cover verwendet, beziehungsweise wie hoch ist die Anzahl der Fotos, bis der richtige Schnappschuss im Kasten ist?

Ca. 100 StĂŒck. Eine ganze Menge. Es ist also nicht leicht, das passende Bild auszuwĂ€hlen.


 

21552310_1590022971063869_1628590634_n


 

 Coverdesignerin: Rica Aitzetmueller

19894651_10212281449643909_2152908895131823589_n

Wie gestaltet sich die Zusammenarbeit zwischen dem Autor und dem Designer?

Die Zusammenarbeit war im Großen und Ganzen wirklich super. Ich habe viele Infos bekommen, mit denen ich gut arbeiten konnte und konnte Nicky mit meinem Konzept ĂŒberzeugen.

Wie viel Zeit wird beansprucht, bis das Cover fertig bearbeitet ist? Wie lange hat es bei der „Herbstprinzessin“ gedauert?

Das kann man nicht pauschal sagen, da es von Cover zu Cover unterschiedlich ist. Das hĂ€ngt davon ab wie aufwendig es gestaltet werden soll, ob man vorher noch auf Bildsuche muss oder schon gewĂŒnschtes Bildmaterial vorgelegt bekommt. Dann noch die diversen Überarbeitungsschritte. Das kann also von zwei Stunden auch bis weit ĂŒber zwanzig Stunden dauern. Bei Herbstprinzessin hat es so um die drei – vier Stunden gedauert.

Was benötigt man genau fĂŒr die Bearbeitung eines Covers? 

Als erstes kommt der Autor mit seiner Idee zu mir und man beginnt ĂŒber eine Zusammenarbeit zu sprechen. Wenn das geschehen ist und man miteinander arbeiten möchte, gebe ich dem Autor ein Formular, welches er so gut es geht ausfĂŒllen soll, denn das hilft mir enorm, ein maßgeschneidertes Cover zu zaubern und schon mal die wichtigsten Fragen abzudecken. Dann stelle ich dem Autor mal ganz grob mit ein paar Worten meine Idee vor, also wie ich mir das Cover nach unserem Briefing vorstellen könnte. Wenn er sich darauf einlĂ€sst, beginne ich diesbezĂŒglich Bilder zu suchen, mit denen ich arbeiten möchte. Das kann auch schon mal einige Stunden dauern bis man das perfekte Material gefunden hat, da ja alles genau passen soll. Oder ich bekomme Bilder vorgesetzt, bzw. BilderwĂŒnsche. Aber das passiert eher selten, Wenn ich dann alles habe, gehts ans gestalten. DiesbezĂŒglich muss ich dann auch noch nach einer passenden Schriftart suchen, die zum Buch passt und das Thema gut hervorhebt. Wenn der erste Entwurf steht, bespreche ich diesen mit dem Autor. Danach arbeite ich noch ÄnderungswĂŒnsche aus und finalisiere es. Et voilĂĄ, das Cover ist fertig.

Hattest du die Möglichkeit, eigene kreative Ideen zu verwirklichen oder handelst du nach den genauen Vorstellungen des Autors?

Hier hatte ich nicht besonders viel Spielraum, da das Bild schon vorgegeben wurde von der Autorin. Aber mit der Schriftgestaltung durfte ich mich dafĂŒr ein bisschen mehr austoben. Trotzdem denke ich, dass ich noch sehr viel aus dem Bild ( das Foto ansich war schon sehr schön, nur noch nicht ganz Covertauglich ) herausgeholt habe und daraus ein professionelles Cover gezaubert.


 

 Autorin: Nicky P. Kiesow

21534560_1590016574397842_1652029227_o

VerrĂ€tst du uns, woher die Idee zur „Herbstprinzessin“stammt?

Die Grundidee stammt aus einem Roman, den ich in der Mittelschule geschrieben habe. Der Titel war damals >Leben auf Zeit<. Aber das Wiederaufleben der Idee habt ihr eigentlich dem Model und der Fotografin zu verdanken, die fĂŒr das Cover verantwortlich sind. Dadurch hatte ich Lust, die Geschichte noch mal neu zu schreiben.

Wie lange schreibst du an einem Roman? Arbeitest du bis zur Fertigstellung tÀglich daran?

An einer Episode ca. 1 Woche, also 7 Arbeitstage. Aber ich komme nicht jeden Tag zum Schreiben.

Und nein, ich habe noch einen Sohn und noch einen anderen Job daher stĂŒckel ich die Planung immer sehr.

Wie gehst du mit Kritik um?, Versuchst du angesprochene Kritikpunkte in deinen nĂ€chsten BĂŒchern umzusetzen?

Auf jeden Fall. Ich denke, wer Noel & Noelle 1 kennt, weiß was ich meine.

Was liest du selbst gern am liebsten?

Fantasy und aktuell tatsÀchlich Liebesromane. Obwohl ich so was sonst normalerweise nicht lese. Aber gerade hab ich irgendwie Bock drauf.

In wie weit kennst du deine Geschichte, wenn du mit dem Schreiben beginnst? Weißt du zum Beispiel das Ende im Voraus?

In dem Fall kannte ich bei Herbstprinzessin den Anfang und das Ende. Nur der Mittelteil – also der Weg bis zum Ende – hat noch etwas gedauert.


 

511SQEzKPxL

🍂 Eckdaten 🍂

Autorin: Nicky P. Kiesow / Seiten: 108 / Erschienen am 02.09.17

TB: 9,99 € (erscheint erst am 02.11.2017)
eBooks einzeln: Teil 1: 0,99€ / Teil 2: 1,49€ / Teil 3: 1,49€ /
Als Sammelband (Ebook) : 2,99€

>Hier<< gehts zu meiner Rezension

Wie ihr nach den Interviews sicherlich feststellen könnt, steckt bereits vor der Veröffentlichung eines Buches, sehr viel Arbeit drin. Ich möchte mich hier noch einmal recht herzlich, fĂŒr die Beantwortung meiner Fragen bedanken, denn eure Antworten sind sicherlich nicht nur fĂŒr mich, sehr interessant und aufschlussreich.


 

  🍁 🍂 Gewinnspiel 🍂 🍁 ->> beendet

Ganz flinke Leser haben hier die Chance, noch etwas zu gewinnen. Zum einen gibt es ein großes Gewinnspiel, bei dem ihr hier ein Los bekommt. Insgesamt habt ihr die Möglichkeit zehn Lose zu ergattern, um den Hauptgewinn zu knacken.

Als Hauptgewinn gibt es :
3x signierte Herbstprinzessin- SammeltaschenbĂŒcher (Verschickt werden diese im November, wenn es erscheint) + Goodies
1x Einen Charakternamen fĂŒr Herbstprinzessin kreieren
1x Ein Telefonat mit der lieben Nicky und die Möglichkeit ihr sÀmtliche Fragen zu stellen

Doch Damit nicht genug, denn es gibt auch fĂŒr meinen Blog drei Gewinner, die dann eins von drei Ebooks gewinnen können.
1x Fuchsgeist
1x Noel&Noelle – Band 1
1x Herbstprinzessin

Wie ihr seht, lohnt es sich noch in den Lostopf zu hĂŒpfen! Beantwortet mir folgende Frage „Wie gefĂ€llt euch das Cover „Herbstprinzessin – Donnergrollen“?
>> Schreibt mir bitte in die Kommentare, fĂŒr welches der Ebooks ihr in den Lostopf hĂŒpft und welches Format ihr benötigt (mobi/epub) und ob ihr am Hauptgewinnspiel teilnehmen möchtet.

FĂŒr das BlogĂŒbergreifende Gewinnspiel, werden fĂŒr alle Kommentare Lose vergeben. Hat man beispielsweise bei drei Blogs der Blogtour geantwortet, landet man mit drei Losen im Lostopf. Macht also fleißig mit, denn auch das lohnt sich.

>>> Der Einsendeschluss ist der 11.09.2017 um 23:59 h <<<


Teilnahmebedingungen:

Nur Teilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland Teilnahme ab 18, oder mit Erlaubnis der Eltern
Keine Barauszahlung des Gewinns.
Kein Ersatz beim Verlust auf dem Postweg.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Persönliche Daten werden nur fĂŒr das Gewinnspiel verwendet und anschließend wieder gelöscht. Desweiteren solltet ihr damit einverstanden sein, daß im Gewinnfall eure Daten fĂŒr die Versendung des Gewinnes an die Autorin weitergeleitet werden darf.
Das Gewinnspiel lÀuft bis zum 11.09.2017 um 23:59 Uhr

Der Gewinner wird per Losverfahren ermittelt.

Eure Nadine

 

Gewinner eBooks:

Noelle & Noel = Yvonne Wagenknecht

Herbstprinzessin = Ann Sophie + Sandra Schurtzmann

🎉Herzlichen GlĂŒckwunsch 🎉 Die Gewinner des Hauptpreises werden im Lauf des Tages verkĂŒndet!

6 Kommentare zu „Blogtour Tag 10 🍁“Herbstprinzessin – Donnergrollen“von Nicky P. Kiesow🍁 +Gewinnspiel

  1. Hallöchen. Ich finde das Cover total schön, schon bei Facebook bin ich auf das Cover aufmerksam geworden. Es passt perfekt zum Herbst und auch die Geschichte da drin ist super toll und ich freue mich auf die Fortsetzung. Das Interview mit den drei MĂ€dels finde ich super gelungen und so sieht man mal was es heißt ein Cover zu entwerfen. Ich wĂŒrde gerne fĂŒr Fuchsgeist und Noelle & Noel und fĂŒr den Hauptpreis in den Lostopf hĂŒpfen. Liebe GrĂŒĂŸe Yvonne

    GefÀllt 1 Person

  2. Hey Nadine,

    Da ich nicht bei WordPress angemeldet bin, kann ich die Kommentarfunktion auf deinem Blog leider nicht nutzen 😩
    Trotzdem wĂŒrde ich sehr gerne bei der Blogtour zu „Herbstprinzessin“ mitmachen.
    Deswegen meine Antwort auf diesem Wege:

    Hey 🙂 danke fĂŒr den schönen Beitrag! Es ist toll, dass auch mal das Cover so thematisiert wird und man da einen Blick hinter die Kulissen werfen kann.

    Ich wĂŒrde sehr gerne fĂŒr das Ebook von Herbstprinzessin (mobi) und natĂŒrlich auch das Hauptgewinnspiel mein GlĂŒck versuchen 🙂

    Zu deiner Frage:
    Mir gefĂ€llt es sehr! Die Verbindung zum Titel ist großartig, denn durch die Farben und einzelnen Elemente kommt so richtig Herbstfeeling rĂŒber 🙂 es ist, als wĂŒrde man die BlĂ€tter rascheln hören. Ein mehr als gelungenes Cover, das Lust auf mehr macht 🙂

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Ann-Sophie

    GefÀllt mir

  3. Danke fĂŒr die Einblicke in die Covergestaltung, sehr interessant. Mir gefĂ€llt das Cover sehr gut. Sehr schöne Farbgebung. Auch das Foto ist passend. Der Braunton harmoniert sehr gut mit der goldenen Schrift. Ich möchte nur am Hauptgewinnspiel teilnehmen, da ich die anderen schon als eBook habe.

    GefÀllt 1 Person

  4. Hallo Nadine,

    das Cover finde ich wunderschön, das ich solche Portraitaufnahmen auf BĂŒchern sehr schön finde, die Farbauswahl und die Gestaltung mit den BlĂ€ttern ist ebenfalls toll.
    Ich hĂŒpfe fĂŒr Herbstprinzessin (Mobi) in den Lostopf.
    Es ist wirklich spannend auch mal hinter die Kulissen zu schauen, was alles dazu gehört bis ein Buch auf den Markt kommt.

    Ganz liebe GrĂŒĂŸe Sandra

    GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s