#SuB Sunday

Jeden Sonntag findet die Aktion von Letterheart statt, an der ich mich heut wieder beteiligen möchte.

Manche verteufeln ihn, andere scheinen genau dafür zu leben!
Auch wenn mein Vorsatz lautet, bewusster Bücher zu kaufen, sammelt sich doch immer so einiges an.
Leider beginnt der ein oder andere Schatz auch schon Staub anzusammeln, darum möchte ich mich ein bisschen mehr mit meinem SuB – Stapel ungelesener Bücher – beschäftigen.
Somit werde ich jeden Sonntag eins entstauben und euch vorstellen!
Vielleicht überkommt mich dann wieder die Lust?

Ewig habe ich versucht diesem Buch zu strotzen. Das wunderschöne Cover zog mich jedoch immer wieder magisch in den Bann. Auch die vielen positiven Lesermeinungen überzeugten mich, so dass ich mir dieses wundervoll gestaltete Buch doch gekauft habe. Leider habe ich es seither doch noch nicht geschafft, es zu lesen, wobei der Klappentext mich jedes Mal aufs Neue, sehr neugierig macht.

 

IMG_4596

Klappentext:

„Sag das nie wieder, hörst du? Hast du verstanden, Jess?“ Seine Stimme klang drohend und seine Augen glitzerten vor Zorn. „Liebe mich nicht.“
Eigentlich wünscht Jess sich für diesen Sommer nur ein paar entspannte Wochen in den Rockys. Doch dann trifft sie Cayden, den Jungen mit den smaragdgrünen Augen, und er stiehlt ihr Herz. Aber Cayden verfolgt seine eigenen Ziele. Der Göttersohn hat eine Vereinbarung mit Zeus. Nur wenn er ein Mädchen findet, das ihm widersteht, gewährt Zeus ihm seinen sehnlichsten Wunsch: endlich sterblich zu sein. Wird Cayden im Spiel der Götter auf Sieg setzen, auch wenn es Jess das Herz kostet?

Habt ihr es schon gelesen? Könnt ihr es mir empfehlen?
Was liegt bei euch schon lange unangetastet auf dem SuB?
Schreibt es mir gerne in die Kommentare oder macht auch bei der Aktion mit!

Eure Nadine

4 Kommentare zu „#SuB Sunday

  1. Hallo Nadine, bei mir subt es auch noch, ich warte wenn möglich, bei einer Reihe das ich alle Teile hintereinander lesen kann, funktionert nicht immer. Z. B. die Federleicht Bücher muss ich immer gleich lesen 🙂

    Einen schönen Restsonntag und liebe Grüße Sandra

    Gefällt 2 Personen

  2. Hallo Nadine, ich hab auch lange durchgehalten bevor ich es gekauft habe. Ich habe so meine Probleme mit gehypten Büchern. Aber letztlich habe ich es trotzdem gekauft. Meine vorliebe für Grichische Mythologie hat sich durchgesetzt. Im nach hinein war das auch nicht so verkehrt. Ich fand das Buch wirklich gut, vo allem Marah Woolf ihr Schreibstil hat mich wirklich gefesselt.
    Aber das muss wirklich jeder für sich entscheiden. Ich habe auch eine kurze Rezi auf meinem Blog dazu, wenn du die lesen möchtest.
    Ich wünsche dir noch einen tollen Abend, liebe Grüße Anika

    Gefällt mir

    1. Hallo Annika,
      ich kann auch nicht genau sagen, warum ich dieses Buch haben musste. Es zieht mich allein schon vom Cover magisch an.
      Sehr gern lese ich deine Rezi dazu, vielleicht bringt sie mich dazu, doch in nächster Zeit das Buch zu lesen.
      Liebste Grüße
      Nadine  🖤

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s