Rezension: Aegeria – Seelenruf von Katelyn Erikson

Das Buch „Aegeria“ – Seelenruf von Katelyn Erikson, ist mir durch eine Facebook Leserunde aufgefallen, an der auch die Autorin teilnahm. Es handelt sich um den ersten Band einer Dilogie, wobei mich der Klappentext sowie das wunderschöne Cover sofort ansprachen und mich sehr neugierig auf die Geschichte machten.

Inhalt

Die angehende Ärztin Elenya Fairings, absolviert ein Praktikum im Krankenhaus. Doch nichts und niemand hat sie auf den Patienten vorbereitet, der sich wie eine Bestie aufführt und sich selbst als König eines unbekannten Landes bezeichnet. Alle Mitarbeiter fürchten ihn, doch ausgerechnet durch Elenyas Fürsorge, wird er sanftmütig und behauptet sie zu kennen. Zudem weiß er Dinge über Elenya, die er nicht wissen dürfte.

Weshalb trägt der mysteriöse Patient, dasselbe Symbol an seinem Körper und was macht ihn für Elenya so anziehend?

Auf der Suche nach Antworten ändert sich Eleyas Leben schlagartig und sie gerät in tödliche Gefahr…

Meinung

Der Einstieg in das Buch, erfolgt durch einen wahnsinnig spannenden Prolog, der den Leser sofort vereinnahmt.

Die Autorin hat mit diesem Buch eine vielseitige Story erschaffen, in der eine komplexe Handlung, ausdrucksstarke Charaktere, gekonnt mit Fantasyelementen sowie einem Hauch von Magie, erotischen Szenen und fesselnder Spannung, verwoben werden. Der Plot ist gut durchdacht und die außergewöhnlichen Schauplätze passend gewählt. Teilweise hatte ich den Eindruck, ein Teil der Handlung zu sein. Dennoch wären hierbei weitere inhaltliche Aspekte, die das Land Aegeria betreffen, wünschenswert gewesen.

Die Spannung wird durch viele Wendungen und Ereignisse immer wieder neu entfacht. Trotz einiger kleinerer Längen empfand ich das Buch als sehr angenehm und es bescherte mir entspannte Lesestunden.

Die Charaktere sind gut gekennzeichnet, detailliert und emotional dargestellt, dennoch haben sie es mir wahrlich nicht leicht gemacht.

Elenya ist eine bodenständige junge Frau, die sich in ihrer Beziehung zu ihrem Freund nicht sonderlich wohl fühlt. Als sie jedoch dem sehr dominanten und herrschsüchtigen Logan begegnet, wirkt sie zunächst sehr verunsichert.

Ich konnte mich sofort in Elenya einfühlen und habe sie in mein Herz schließen können. Im Laufe der Handlung jedoch, hinterfragt sie ihre Situation kaum noch und akzeptiert mir zu schnell die neu entstandenen Gefühle und wirkt dadurch teilweise sehr unterwürfig.

Auch mit Logan hatte ich so meine Probleme. Er vertritt würdevoll seine Rolle als König eines fremden Landes. In der heutigen emanzipierten Gegenwart, wirkt er deshalb aber sehr herrisch und vereinnahmend, was ihn in manchen Situationen unsympathisch erscheinen ließ. Doch muss ich auch erwähnen, dass er sehr liebevolle und sympathische Züge vorweisen kann. Diese gehen oftmals mit Elenya oder Stanley, einher.

Die Nebencharaktere sind ebenfalls sehr interessant ausgeschmückt und übernehmen oftmals vereinnahmende Rollen. Vor allem Stanley, Logans rechte Hand und bester Freund, besticht durch seinen einzigartigen Humor sowie durch seinen Charme. Mit ihm konnte ich lachen aber auch ernst sein und vor allem hat er mich dazu bewogen, freundschaftliche Gefühle für Logan entwickeln.

Der Schreibstil ist wunderbar flüssig und angenehm zu lesen. Ohne Umschweife zieht er den Leser in den Bann.

Wie ich schon erwähnte, handelt es sich um den ersten Teil einer Dilogie, dieser endet mit einem gemeinen Cliffhanger. Somit muss ich unbedingt den zweiten Band lesen, um zu erfahren, wie es mit Logan und Elenya weiter geht. Ich hoffe die Autorin lässt uns nicht mehr allzu lang warten.

Fazit

„Aegeria – Seelenruf“ ist ein lesenswertes Buch, mit vielen spannenden und fantastischen Aspekten, die einem gelegentlich den Atem rauben. Trotz kleinerer Schwächen, kann ich das Buch nur weiterempfehlen und erwarte mit Spannung den zweiten Teil.

Autor: Katelyn Erikson

Titel: Aegeria – Seelenruf51HB06dgtyL._SX322_BO1,204,203,200_

Verlag: Independently published

Seiten: 413

Preis: TB= 12,99€

Kindle = 3,99 €

Bewertung:unbenannt-yyyy1burz0unbenannt-yyyy1burz0unbenannt-yyyy1burz0unbenannt-yyyy1burz0

 

jetztbestellen

 

Anmerkung: * Hinter dem verwendeten Verlinkungen stecken Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms. Nach §6 TMG ist kommerzieller Inhalt zu kennzeichnen.

Loading Likes...

Kommentar verfassen