Rezension: Rebell – Gläserne Stille von Mirjam H. Hüberli

„Rebell – Gläserne Stille“ ist der zweite Band der Rebell-Trilogie und es geht spannend weiter. Um die Zusammenhänge verstehen zu können, ist es erforderlich, den ersten Band gelesen zu haben.

 Augen. Gespiegelt mit Bildern. Seelen. Verbunden über Dimensionen. Spiegel. Gezeichnet mit Kronen. Herz. Verloren zwischen den Welten. Glück. Gefangen im gläsernen Nichts

Inhalt

Noch immer in der Spiegelwelt Vella gefangen, ist Willow für die Rückkehr zur Erde auf die Hilfe von Zita, der Rebellenanführerin angewiesen. Die Teilnahme am Ball des Regenten ist für Bo und Willow unausweichlich, wenn sie Zita befreien wollen. Auf der Suche nach dem Portal zur Erdendimension begeben sich sie sich erneut in tödliche Gefahr. Hierbei kommt Willow ihrem unverzichtbaren Begleiter Bo und dem Geheimnis der Spiegelwelt immer näher. Es gibt einen Grund, weshalb Willow kein Spiegelbild in den Augen trägt…

Meinung

Dieser zweite Band setzt fast nahtlos an das erste Buch an und sofort ist man wieder mitten in der Spiegelwelt gefangen. Nicht nur durch drohende Gefahr, liegt ein spürbares Knistern in der Luft. Willow und Bo sind auf ihrer Suche nach Zita, weiteren Gefahren ausgesetzt, die sie kaum zur Ruhe kommen und Kraft schöpfen lassen.

Wie bereits im ersten Buch wird die Geschichte aus der Ich-Perspektive von Protagonistin Willow erzählt. Die facettenreich dargestellten Schauplätze sind durch wunderbare bildliche Beschreibungen so toll beschrieben, so dass man meinen könnte, als stiller Beobachter in der Geschichte zu agieren. Von bedrückenden, dunklen und beengten unterirdischen Gängen, lernen wir auch die prunkvolle Seite der Spiegelwelt kennen.

“Im Zentrum des Raumes befindet sich eine kreisrunde Tanzfläche und wenn ich es nicht besser wüsste ( bei dieser Wärme hier drinnen ein Ding der Unmöglichkeit! ), würde ich dreist behaupten, die ganze Tanzfläche ist aus Eis gebaut worden.” (S. 70)

In diesem Buch liegt das Hauptaugenmerk auf den Gepflogenheiten, den Regeln sowie dem gesellschaftlichen Aufbau der Spiegelwelt. Die Autorin gewährt uns tiefe Einblicke in die Vergangenheit und das bisherige Leben der Bewohner von Vella. Somit gelingt es dem Leser, ein besseres und verständlicheres Bild der Protagonisten zu erlangen und deren persönliche Entwicklung nachzuvollziehen.

Die emotionale Stimmung zwischen Bo und Willow hat sich hier grundlegend verändert. Beide haben merklich festgestellt, wenn sie nicht zusammen halten, haben sie kaum eine Chance, ihre Ziele zu erreichen. Weder kann Willow in ihre eigene Dimension zurück, noch haben die Rebellen, die Möglichkeit auf ein gerechtes Leben in Freiheit.

Sehr gut gefielen mir trotz der turbulenten Ereignisse, die emotionalen Momente. Ich bin sehr gespannt, wie sich die Charaktere diesbezüglich weiterentwickeln.

Der Schreibstil ist wieder sehr angenehm und flüssig zu lesen. Durch die ständige Bewegung und Flucht der Charaktere, ist das Tempo zwar hoch gehalten, aber bei weitem nicht so rasant wie noch im ersten Teil. Dennoch ist es den Protagonisten kaum möglich, durchzuatmen und weitere Schritte gründlich zu überlegen, was die Spannung von Anbeginn aufrecht erhält.

Das Ende des Buches ist auch hier relativ offen gehalten. Es werden noch nicht alle offenen Fragen beantwortet, was mich sehr neugierig auf den Abschlussband der Trilogie macht.

Auch hier muss ich die Illustrationen und Verzierungen lobend erwähnen. Sie unterstützen den Leser bei seiner Reise durch Vella.

IMG_4318

Fazit

Bei diesem Buch handelt es sich um eine fantastisch geschriebene und spannende Fortsetzung. Es werden offene Fragen beantwortet und neue aufgeworfen, was die Neugierde auf den Abschluss der Trilogie ins Unermessliche steigert. Ich hoffe nur, die liebe Mirjam lässt uns nicht allzu lange auf die nächste Reise nach Vella warten.

Autor: Mirjam H. Hüberli61O55X3nqVL._SX350_BO1,204,203,200_

Titel: Rebell – Gläserner Stille

Verlag: Drachenmond Verlag

Seiten: 272

Preis: TB= 12,90€

Kindle = 3,99 €

Bewertung:blume1mq1hblume1mq1hblume1mq1hblume1mq1h

jetztbestellen

 

 

Anmerkung: Hinter dem verwendeten Verlinkungen stecken Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms. Nach §6 TMG ist kommerzieller Inhalt zu kennzeichnen.

Loading Likes...

Kommentar verfassen