Montagsfrage

montagsfrage

Einen schönen Guten Morgen und einen stressfreienen Start in die Woche. Nun zur Montagsfrage von Buchfresserchen:

Wie kommst du mit Unterbrechungen beim Lesen klar, findest du leicht wieder in die Handlung zurück?

Oftmals gelingt mir der Einstieg nach Unterbrechungen sehr gut und ich komme ohne Probleme in die Handlung zurück. Es mag aber auch am Buch liegen, wenn es mir richtig gut gefällt, behalte ich die Handlung im Kopf. Muss ich mich jedoch schon zum Einstieg überwinden, dann kann es vorkommen, dass ich den Abschnitt noch einmal lesen muss, um den Anschluß wieder zu finden.

Weiterhin kommt es auf die Unterbrechung an. Lege ich das Buch selbst zur Seite, finde ich schnell zur Handlung zurück, auch wenn einige Zeit dazwischen liegt. Werde ich jedoch   nach kurzer Lesezeit ( 2 – 3 Seiten ) unterbrochen, muss ich diese oftmals wiederholen, um wieder einsteigen zu können.

Wie siehts bei Euch aus?

Eure Nadine

Loading Likes...

Kommentar verfassen